Altersleitbild der Gemeinde Buttisholz

 
Neues Altersleitbild für die Gemeinde Buttisholz
 
 
Die Gemeinde Buttisholz besitzt seit 1992 ein Altersleitbild. Das Altersleitbild aus dem Jahr 2004 hat sehr viel zum heutigen Stand in unserer Gemeinde beigetragen. Die damals gesteckten Ziele wurden erreicht. Es war wieder an der Zeit, das Leitbild den aktuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten anzupassen. 

In der heutigen Gesellschaft sind ältere Personen vielfach gesünder, dynamischer, aktiver und selbstbewusster als frühere Generationen. Vermehrt sind ältere Personen bereit auch nach Erreichen des Pensionsalters ihr Wissen und Können weiterhin in der Arbeitswelt einzubringen. Die Nachfrage nach freiwilligen gemeinwirtschaftlichen Arbeiten hat sich explizit in den letzten Jahren in Buttisholz sehr stark verbreitet.

Das Leitbild benennt spezifische Bedürfnisse für Menschen im Alter und zeigt auf, wo Handlungsbedarf besteht. Die Leitsätze und Wirkungsziele im Altersleitbild geben die Richtung der zukünftigen Alterspolitik vor. Die Lösungsvorschläge, mit denen die formulierten Ziele erreicht werden können, versuchen den unterschiedlichen Lebensrealitäten der Menschen ab dem Pensionsalter gerecht zu werden und Alter und Altwerden in seiner ganzen Vielfalt zu berücksichtigen.

Das Altersleitbild wurde im Auftrag des Gemeinderates erstellt. Folgende Personen waren Mitglieder der Arbeitsgruppe:
 
  • Lisbeth Schürmann (Vertretung Verein PWG)
  • Madlen Heer (Beratung)
  • Gian-Marco Monti (Vertretung Mieter/Bewohner WZP)
  • Josef Schilliger (Vertretung Seniorenrat)
  • Nadia Wüest (Vertretung Gemeinde Buttisholz).
 
 
 
Downloads
 
Altersleitbild 2014
 
Flyer