Gemeinderatsnachrichten

 
Eingetragen am 25. Juli 2013
 
Richtlinien für Solaranlagen

Seit Beginn der Energiewende nach den Ereignissen in Japan hat ein regelrechter Boom für die Montage von Photovoltaikanlagen stattgefunden. Alleine in Buttisholz wurden im Verlauf der letzten zwölf Monate elf solche Anlagen bewilligt. Hier nicht mitgezählt sind Anlagen, welche ohne Baubewilligung erstellt werden dürfen und aus diesem Grund nicht bei der Gemeinde erfasst sind.

Die Photovoltaik (PV) hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die PV-Module werden immer leistungsstärker, langlebiger und günstiger. Für eine weitere Verbreitung von PV-Anlagen in den Dörfern und der Landschaft müssen die Gestaltung und die bauliche Integration der PV-Module verbessert werden. Gerade auch in unserem Ortsbild von nationaler Bedeutung sind vertiefte Abklärungen zur Gestaltung und Machbarkeit nötig. Gleichzeitig soll das Bauen von PV-Anlagen nicht durch unnötige Formalitäten verhindert werden. Obwohl der Kreis der Anlagen, welche ohne Baubewilligung realisiert werden dürfen, aus diesem Grund durch den Regierungsrat ausgedehnt worden ist, gibt es noch zahlreiche Spezialfälle. So muss nach wie vor für alle Anlagen über 20 m2 sowie falls öffentliche oder private Interessen tangiert werden, ein Baugesuch eingereicht werden. Dies kann beispielsweise bei einem Gebäude unter Ortsbildschutz, Denkmalschutz oder Anlagen ausserhalb der Bauzone der Fall sein. Bei dieser Gesetzgebung den Überblick zu bewahren ist nicht ganz einfach.

Das kantonale Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement hat sich der Problematik angenommen und Richtlinien für Solaranlagen ausgearbeitet. Das Dokument enthält Informationen, in welchen Fällen ein Baugesuch erforderlich ist und zeigt die gestalterischen Anforderungen auf. Die Richtlinien können im Internet unter www.rawi.lu.ch oder bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Im Zweifelsfall kann bei der Gemeinde angefragt werden, ob für das vorgesehene Bauprojekt ein Baugesuch eingereicht werden muss.

Holzschlag beim Brötliplatz
Gemäss Hinweis der Jungwacht Buttisholz haben unbekannte Personen beim neuen Brötliplatz am Gustiberg einige grüne Bäume gefällt und liegen gelassen. Dabei handelt es sich um kleinere und grössere Tannen. Das Land befindet sich in Privatbesitz. Wir rufen die Täterschaft auf, sich zu melden. Hinweise auf die Verursacher können bei der Gemeindeverwaltung deponiert werden. Weiter wird darauf hingewiesen, dass nur so viel Holz verbrannt werden darf, wie für ein Grillfeuer nötig ist. Die nächsten Besucher ärgern sich, wenn kein Holz mehr vorhanden ist.

Bänkli bleiben erhalten
In der Stadt Luzern soll im Rahmen des Sparprogramms auf die Renovation von alten Sitzbänkli verzichtet werden. In Buttisholz ist eine solche Massnahme kein Thema. Der Werkdienst unterhält jährlich rund 40 Sitz- und Ruhebänkli verteilt auf dem ganzen Gemeindegebiet. In letzter Zeit hat der Verein Senioren AKTIV zudem bei den Renovationsarbeiten mitgeholfen. Herzlichen Dank für diese Mithilfe. In Buttisholz soll es weiterhin möglich sein, sich während eines Spaziergangs an den schönen Standorten auf einem Bänkli auszuruhen und die wunderbare Gegend zu geniessen.

1. August Feuerwerke
Am 1. August ist Nationalfeiertag. Die Gemeinde Buttisholz verzichtet wie in den Vorjahren auf eine offizielle 1. August Feier. Der Grund liegt am mangelnden Interesse bei früheren Feiern. Der Gemeinderat wünscht der Bevölkerung einen schönen Nationalfeiertag im Familien- oder Kollegenkreis. Er weist jedoch auch darauf hin, dass Feuerwerke aus Rücksicht auf die Tierwelt nur in der Nacht vom 1. August gezündet werden sollen.

Baubewilligungen
Folgende Baugesuche wurden eingereicht und bewilligt: CKW AG für einen Neubau der Trafostation, 20 KV-Leitung zur Trafostation Buttisholz-St. Ottilien, -Sebaldematt, -Graben, -Soppenstieg sowie Neubau Trafostation, 20 KV-Leitung zur Trafostation Buttisholz-Eglisberg. Das Baugesuch von Walter Roos für ein Mehrfamilienhaus im Gebiet Unter-Allmend wurde zurückgezogen und ein neues Baugesuch für ein Mehrfamilienhaus eingereicht.
 
 
 
Links
 
Alle News