Gemeinderatsnachrichten

 
Eingetragen am 22. März 2012
 
Endlich ist er da – der Kreisel Guglern! Die ganze Bevölkerung ist am kommenden Samstag zum Kreiselfest eingeladen. Die offizielle Einweihung findet um 10.00 Uhr statt. Regierungsrat Robert Küng wird herzlich in Buttisholz begrüsst.

Der Kreisel Guglern wird rege benützt und hat sich in der Praxis bisher sehr bewährt. Nach dem Bauabschluss Ende des letzten Jahres wurde in den letzten Wochen intensiv an der Kreisel-Innengestaltung gearbeitet. Der Gemeinderat lädt die Buttisholzer Bevölkerung sowie Interessierte herzlich zum Kreiselfest am Samstag, 24. März von 10.00 bis 15.00 Uhr ein. Um 10.00 Uhr eröffnet Gemeindepräsident Franz Zemp die Einweihungsfeier, Walter Roos richtet einige Gedanken zur Gestaltung der Kreiselkunst an die Bevölkerung, Pfarrer Edi Birrer wird den Kreisel einsegnen und Regierungsrat Robert Küng schliesst die offizielle Eröffnungsfeier ab. Im Anschluss offeriert die Gemeinde ein Apéro für alle Anwesenden. Von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr steht eine Festwirtschaft bereit, welche von den Quartierbewohnern Guglern geführt wird. Der Gemeinderat freut sich auf zahlreiches Erscheinen und wünscht gute Fahrt.

5 Gemeinderatskandidaten - 5 Sitze
Wie bereits bekannt ist, werden Gemeinderätin Hedy Eggerschwiler (CVP) und Gemeinderat Erich Bucheli (SVP) den Gemeinderat auf Ende August verlassen. Innert der publizierten Frist bis letzten Montag um 12.00 Uhr sind folgende neue Wahlvorschläge eingereicht worden: Für die CVP kandidiert Roland Huwiler und für die SVP Roland Bühler von der St. Otillienstrasse. Werner Bühler (FDP) und Irene Zemp (CVP) als Gemeinderäte und Franz Zemp (CVP) als Gemeindepräsident haben sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung gestellt. Die Parteien haben sich auf eine gemeinsame Kandidatenliste mit allen 5 nominierten Kandidaten geeinigt. Wahlsonntag ist der 6. Mai 2012.

Weidenbauten Spielplatz Villa Kunterbunt
Am Samstag, 31. März, wird der Eltern-Treff zusammen mit dem Werkdienst die fehlenden Weidenbauten beim Spielplatz „Villa Kunterbunt“ erstellen. Es werden noch freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht. Wer Lust und Zeit hat, trifft sich um 8.30 Uhr direkt beim Spielplatz neben dem Hirschenplatz. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es werden auch keine Vorkenntnisse benötigt. Nebst geeigneten Kleidern bitte auch Handschuhe und falls vorhanden eine Baumschere mitnehmen. Für Verpflegung inkl. Mittagessen ist gesorgt. Der Eltern-Treff und die Gemeinde freuen sich auf viele tatkräftige Helferinnen und Helfer. Unsere kleinen Kinder freuen sich bestimmt schon auf die spannenden Weidentunnels.

24-Stunden-Notfallnummer für vermisste oder gefundene Tiere
Die Luzerner Polizei arbeitet seit dem 1. Januar mit der Schweizerischen Tiermeldezentrale zusammen. Ab sofort können Luzernerinnen und Luzerner alle vermissten oder aufgefundenen Tiere direkt dem 24-Stunden-Call-Center der Tiermeldezentrale melden. Die Polizei muss nicht mehr informiert werden. Auf der Internet-Seite www.stmz.ch werden entsprechende Vermisst- oder Fundmeldungen publiziert und laufend automatisch miteinander verglichen.

Baugesuche
Baugesuche wurden eingereicht und bewilligt: Familie Bächler für einen Neubau eines Einfamilienhauses im Gebiet Gassmatt; Werner Schmid für eine Neuerstellung einer Photovoltaikanlage auf dem Scheunendach; HOCO Immobilien AG für einen Anbau einer Lagerhalle im Gewerbegebiet und Ruedi Bernet für eine Neuerstellung Steilböschung mit Lärmschutzwand im Gebiet Mülacher. Folgende Baugesuche wurden eingereicht: Erwin Bösch für einen Umbau des Milchviehstalls; Roland und Sybille Küng für eine Überdachung des Sitzplatzes im Gebiet Mülacher; Sandro Steiner für eine Fassadenrenovation im Gebiet Guglern; Einwohnergemeinde Buttisholz für eine Neuerstellung eines Veloabstellplatzes an der Schulhausstrasse und CKW Luzern für die Neuerstellung einer Trafostation in Schweikhüsern.
 
 
 
Links
 
Alle News