Dritter Zwischenrang mit über 450'000 Bewegungsminuten

Das Rottal hält was es verspricht. Nach der Hälfte der vier Projekttage liegt das Rottal mit rund 450'000 Minuten bereits an dritter Stelle in der Rangliste der Ge-meinden ab 6000 Einwohnerinnen und Einwohner der ganzen Schweiz. Es warten weitere Bewegungs-Highlights. Die Festbeizen und Besenbeizen sind bereit für den grossen Endspurt.

Die vier Gemeinden im Rottal mit Ruswil, Buttisholz, Grosswangen und Ettiswil sind unglaublich in das Bewegungsfest von "Schweiz.bewegt" gestartet. Innert zwei Tagen winken die Rottaler bereits vom Podest. Mit mehr Bewegungsminuten sind nur noch die Gemeinden Zofingen (rund 1,03 Mio.) und die Gemeinde Nendaz (rund 800'000) unterwegs. 34 Gemeinden liegen hinter dem Rottal. Das Duell gegen andere Gemeinden der Schweiz dauert noch bis 3. Juni. Die Rottaler Gemeinden beenden das Bewegungsfest diesen Samstag. Nur vier Tage, aber dafür mit Vollgas unterwegs. Dabei ist wichtig, dass nicht die Leistung, sondern nur die Bewegungszeit zählt. Die Festbeizen am Startort jeder Gemeinde und die vielen Besenbeizen laden zu einem Besuch ein. Komm, mach auch Du mit und erlebe das aktive Rottal mit seinen vier Gemeinden auf einzigartige Weise. Es warten weitere Bewegungs-Highlights. Weitere Informationen unter www.schweizbewegt.ch.

Fotos

  • Bananen-Shake-Velo – mixe deinen Bananen-Shake mit eigener Muskelkraft
  • Aerobic mit Filo Prudente
  • Bootscamp beim Erlebnisplatz mit Valery Bucheli
  • Spinning unter freiem Himmel mit Beat Schnyder