Gemeinde-Nachrichten

Ab 4. November 2019 bietet die Post ihre Dienstleistungen neu im Dorfladen "De frisch Egge" an. Bis dahin bleibt die heutige Filiale im Mühlefeld 3 unverändert in Betrieb. Die Gemeindeversammlung findet am 29. November um 20.00 Uhr im Gemeindesaal statt. 16 Personen aus Buttisholz nehmen am neuntägigen Weihnachtsmarkt in Pfarrkirchen teil.

Die Nachfrage nach Dienstleistungen der Post reicht nicht mehr aus, um die Post-Filiale in Buttisholz weiterhin wirtschaftlich tragbar betreiben zu können. Aus diesem Grund fanden in den letzten Monaten verschiedene Verhandlungen und Gespräche über die Zukunft der Post Buttisholz statt. Am 26. März 2018 wurde von der Post CH AG im Gemeindesaal ein öffentlicher Informationsanlass für die Bevölkerung durchgeführt. Der Entscheid für eine neue Lösung ist nun gefallen. Ab 4. November 2019 ist das Angebot der Post im Dorfladen "De frisch Egge" im Hinterdorf 2 erhältlich. Mit dieser neuen Lösung können die Postgeschäfte weiterhin in Buttisholz erledigt werden. Zu den weiteren Vorteilen zählt, dass der Dorfladen an zentraler Lage liegt und über sehr kundenfreundliche Öffnungszeiten verfügt. Neu können Postgeschäfte sogar am Samstagnachmittag erledigt werden. Folgende Postgeschäfte können konkret erledigt werden: Briefe und Pakete aufgeben und abholen; Briefmarken kaufen; Einzahlungen (CHF) mit Karten erledigen; Geld beziehen mit der PostFinance Card. Bis zur Eröffnung der Filiale mit Partner im Dorfladen "De frisch Egge" bleibt die heutige Filiale im Mühlefeld 3 unverändert in Betrieb. Der Gemeinderat bedauert, dass die Buttisholzer Poststelle aufgehoben wird. Die Filiale mit Partner bietet aber eine gute zukunftsorientierte Lösung.

 

Gemeindeversammlung vom 29. November

Am 29. November findet um 20.00 Uhr die Gemeindeversammlung im Gemeindesaal Buttisholz statt. Es werden die folgenden wichtigen Traktanden behandelt: Einbürgerungen von Carlos Teixeira und Sandra De Rio Queiroga Teixeira mit der Tochter Sara, Unterdorf 2, von Carla Queiroga Teixeira, Unterdorf 2 und von José Dos Santos und Rosa Branco Teixeira, Arigstrasse 4; Genehmigung Reglement Ortbild-Fonds; Kenntnisnahme Jahresprogramm 2019; Kenntnisnahme Aufgaben- und Finanzplan 2019 bis 2022; Budget 2019 sowie Diskussion und Verschiedenes. Der Gemeinderat freut sich auf eine rege Teilnahme.

Weihnachtsmarkt Pfarrkirchen

In unserer deutschen Partnergemeinde Pfarrkirchen findet vom 1. bis 9. Dezember der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Nach 2018 ist auch in diesem Jahr die Gemeinde Buttisholz zuständig für die Organisation eines Verkaufsstandes. Am Stand werden typische Zentralschweizer Spezialitäten (feinster Käse und Kaffee-Schnaps) angeboten. Die Gemeinde hat genügend Helfer für die Standbetreuung gefunden und kann mit einer Vertretung von 16 Personen aus Buttisholz gestaffelt nach Deutschland reisen. Der Schweizer Stand ist in Pfarrkirchen sehr beliebt. Der erwartete Gewinn aus dem Verkauf von Käse und Kaffee wird einer wohltätigen Institution oder für einen gemeinnützigen Zweck in Pfarrkirchen gespendet.

Weiterbildungserfolg

Das Personal der Gemeinde Buttisholz bildet sich laufend weiter. Nadine Brun, Sachbearbeiterin Abteilung Zentrale Dienste, hat die Verwaltungsweiterbildung "Eidg. Fachausweis öffentliche Verwaltung" mit Erfolg abgeschlossen. Der Gemeinderat gratuliert Nadine Brun zum erfolgreichen Abschluss.

Baubewilligungen

Folgende Baugesuche sind eingegangen: Huber Erwin und Aafke für einen neuen Scheunenaufbau im Gebiet Gabrielhüsere; Einwohnergemeinde Buttisholz für den Umbau Haus B Wohnzentrum Primavera im Gebiet Arigstrasse; Tschopp Marcel und Jolanda für den Neubau Mehrfamilienhaus und Abbruch Wohnhaus Nr. 84 im Gebiet Oberdorf sowie Schmid Immobilien AG für den Neubau Erschliessungsstrasse zu Grundstück Nr. 1550 im Gebiet Mülihof.

Folgende Baubewilligungen wurden erteilt: Ceron Marco und Karin für die Gartenumgestaltung im Gebiet Gassmatt; Darusman Devin und Häller Kathrin für die Sanierung Wohnhaus im Gebiet Loch sowie Janssen Willy und Nadja für die Teilumnutzung Praxis in Wohnung im Gebiet Gassmatt.